Glossar
  • Cordura
    Cordura ist ein bewährtes Hochleistungsgewebe aus Polyamid. Das Gewebe ist abriebfest, wasserabweisend und extrem robust. Aus diesem Grund setzt es Pionier Workwear überall da ein, wo Kleidung besondere Widerstandskraft braucht, etwa an Knien, Taschen, Gesäß oder Schulter.
  • Herforder Zunftkleidung
    Seit über 50 Jahre fertigen wir Zunftkleidung. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf beste Verarbeitung und Originaldetails – von sorgfältig eingearbeiteten Lederecken bis hin zu Kniepolstertaschen.
  • Material
    Eine noch so schöne Hose taugt nichts, wenn das Material nicht stimmt. Denn im Alltag macht genau diese Sorgfalt den Unterschied zwischen angenehm warm oder schweißtreibend, zwischen pflegeleicht oder schnell verschlissen. Das heißt aber immer auch, genau abzuwägen zwischen Komfort und Strapazierfähigkeit. Schließlich sollte die Bekleidung möglichst leicht und angenehm auf der Haut sein. Gleichzeitig sollte das Material auch harte Arbeitsbedingungen schadlos überstehen.
  • Mischgewebe
    Ein Mischgewebe aus Baumwolle und Kunstfasern wie Polyester hat viele Stärken, die sich im Alltag bezahlt machen. Es sorgt für Farbechtheit, einfache Pflege, lange Lebensdauer. Darüber hinauserzeugen Mischgebewe eine Formstabilität, die man mit reinen Baumwollfasern nicht erreichen kann.
  • Stretch
    Ideale Passform dank Stretchanteil - In der Kollektion Top Comfort-Stretch steckt das Hochleistungsgewebe "Lauffenmühle Relax" - eine elastische Faser, die sich jeder Körperbewegung anpasst. So sitzt alles perfekt und ausgebeulte Knie oder Ellenbogen sind passé.
  • Trenker Cord – Die dicke Rippe
    Der Cordstoff ist bekannt für seinen samtigen Griff und seine robuste Verarbeitung. Der für Zunfthosen- und Westen verarbeitete Trenker ist ein Breitcord, der sehr gute Trageeigenschaften und Verschleißfestigkeit miteinander verknüpft. Dass man es damit selbst unter widrigsten Bedingungen hoch hinaus schafft, beweist der Namenspatron, der Bergsteiger Louis Trenker.
  • Zunftkleidung auf Wanderschaft
    Mindestens „drei Jahre und einen Tag“ gehen Gesellen nach dem Abschluss ihrer Lehrzeit auf Wanderschaft. Während sich der Ablauf der Walz von Region zu Region unterscheidet, bleibt die Zunftkleidung immer gleich. Zur Kluft gehören Weste, Hose und das zum Berufsstand passende Werkzeug. Ob für die Walz, zum Arbeiten oder für die Freizeit: Wir haben für Sie die perfekte Ausrüstung.
Informationen
 
BERATUNG